Browsed by
Schlagwort: Fantasy

[Rezension] Das Netz der Seelenfresser von Hanna Nolden

[Rezension] Das Netz der Seelenfresser von Hanna Nolden

Bei „Das Netz der Seelenfresser“ hatte ich mich auch eine spannend gruselige Geschichte gefreut. Warum ich in der Hinsicht etwas enttäuscht wurde und das Buch auch eher jüngeren Lesern empfehlen kann, erfahrt ihr jetzt.

 

Das Netz der Seelenfresser

Von Hanna Nolden

Inhalt:

„Ich habe vor gar nichts Angst!“

So lautet das Lebensmotto der 16-jährigen Sara Spukfinder. Ihr Mut wird jedoch auf eine harte Probe gestellt, als ihr Vater spurlos verschwindet und sich unheimliche Ereignisse in ihrem Leben häufen. Da stolpert der junge Geisterjäger Sten in ihr Leben, der mehr über das Verschwinden ihres Vaters zu wissen scheint. Er eröffnet ihr eine Welt voller Geister, Dämonen und Hexen, doch kann er ihr auch dabei helfen, ihren Vater zu finden? Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die Seelenfresser auf, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Geisterjäger zu vernichten und jede umherirrende Seele an sich zu reißen und zu verschlingen.

Bild- und Textquelle: Talawah Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Autoren auf den Zahn gefühlt mit Alexis Snow

Autoren auf den Zahn gefühlt mit Alexis Snow

Alexis Snow und ihre Drachen

 

Hallo meine Lieben,

es ist leider schon soweit, das letzte Interview meiner kurzen Reihe “Autoren auf den Zahn” gefühlt steht an. Das bedeutet der November neigt sich dem Ende entgegen. Wow, wie schnell die Zeit doch vergeht. Heute widmen wir uns aber erst noch einmal Alexis Snow und dem Auftakt ihrer drachigen Reihe Drachenblut.

Viel Spaß beim Interview und verbrennt euch nicht :)

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Nachtmahr & Nebelnixe – Die Sehnsucht der Wasserflüsterin von Jadda Grönhoff

Nachtmahr & Nebelnixe – Die Sehnsucht der Wasserflüsterin von Jadda Grönhoff

|Werbung| „Nachtmahr & Nebelnixe“ wurde mir durch die Autorin als Vorabexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Und warum ich euch das Buch absolut empfehlen kann, erzähle ich euch jetzt:

 

Nachtmahr & Nebelnixe – Die Sehnsucht der Wasserflüsterin

Von Jadda Grönhoff

Inhalt:

Aus dem Wasser verbannt und in der Menschenwelt gestrandet, will die Nixe Mialeena nie wieder über die Bluttat sprechen, die einst ihr Leben zerstörte. Ihr Schweigen könnte jedoch jemandem das Leben kosten: ihrer großen Liebe Ben. All ihren Mut zusammennehmend, bricht sie mit ihren engsten Vertrauten nach Irland auf – und kehrt damit an den Ort zurück, an dem die Dunkelheit zu ihrem Begleiter wurde. Mit jedem Schritt in Richtung Vergangenheit zieht sich die Schlinge um Mialeena fester zu. Ihr unheimlicher Widersacher ist enger mit ihr verbunden, als sie glaubt, und weder ihr noch Bens Entkommen ist in seinem Spiel vorgesehen …

Bild- und Textquelle: Drachenmond Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Abbruch] Wie Eulen in der Nacht von Maggie Stiefvater

[Abbruch] Wie Eulen in der Nacht von Maggie Stiefvater

|Werbung| Wie Eulen in der Nacht wurde mir von Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen dank dafür. Es war mein erstes Buch von Maggie Stiefvater und macht mir auch nicht wirklich Lust, noch weitere von ihr kennen zu lernen, denn ich habe es entnervt abgebrochen.

 

Wie Eulen in der Nacht

Von Maggie Stiefvater

Inhalt:

Jeder träumt von einem Wunder, aber nicht jeder ist bereit dafür.

Wem nur noch ein Wunder helfen kann, der findet stets seinen Weg in die Wüste Colorados und zur außergewöhnlichen Familie Soria. Doch die Wunder der Sorias sind unberechenbar und wer sie aus eigener Kraft nicht vollenden kann, zahlt einen hohen Preis.

Auch Daniel Soria bewirkt diese Wunder mit der Ernsthaftigkeit und Hingabe, die es braucht. Doch dann bricht er die wichtigste Regel seiner Familie: Er mischt sich in ein Wunder ein. Dadurch entfesselt er eine Magie, die seinen Tod bedeuten könnte.

Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Wunschlisten Bücher – Der Ruf nach Aufmerksamkeit

Wunschlisten Bücher – Der Ruf nach Aufmerksamkeit

Mehr Aufmerksamkeit für die Wunschlisten Bücher

 

Meine Lieben,

wir kennen es doch alle. Unmengen an Büchern erscheinen,  alle auf einmal können wir werde lesen noch kaufen. Deshalb tummeln sich viele auf unseren diversen Wunschlisten und geraten irgendwann leider in Vergessenheit. Welche Bücher sich in meinen Regalen sammeln und darauf warten gelesen zu werden, habe ich ja euch schon gezeigt. Jetzt wird es aber endlich mal Zeit, auch meinen Wunschlisten Büchern mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Vielleicht könnt ihr mich ja überzeugen, warum ich das ein oder andere möglichst schnell befreien sollte. Und vielleicht findet ihr ja auch noch ein Buch, das euch selbst anlacht. Lasst es mich wissen :) Schauen wir uns einige Bücher meiner Wunschliste doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Vollendet – Der Aufstand von Neal Shusterman

Vollendet – Der Aufstand von Neal Shusterman

|Werbung| Vollendet – Der Aufstand wurde mir durch die S. Fischer Verlage als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Und auch wenn ich den Auftakt der Reihe einfach nur geliebt habe, konnte mich Band 2 nicht unbedingt von sich überzeugen.

 

Vollendet – Der Aufstand

Von Neal Shusterman

Inhalt:

Sie sagen, dass du weiterlebst. Sie lügen.

Connor und Risa sind ihrer Umwandlung nur knapp entkommen. Sie verstecken sich vor dem System, das nutzlose Menschen rückabwickelt – umwandelt –, indem es ihre Körper komplett zur Organspende freigibt. Auf einem verlassenen Flugzeug-Schrottplatz in der Wüste von Arizona haben sie ein neues Zuhause gefunden. Doch dann werden sie getrennt. Und als Risa plötzlich auf den Bildschirmen der Nation Hand in Hand mit einem anderen Jungen auftaucht, ist Connor überzeugt, dass seine große Liebe sich auf die Seite der Feinde geschlagen hat. Können sie jemals wieder zusammen finden?

Bild- und Textquelle: S. Fischer Verlage

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der letzte Sonnenfunke – Enttarnt von Tanja Hammer

Der letzte Sonnenfunke – Enttarnt von Tanja Hammer

|Werbung| Der letzte Sonnenfunke wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Nochmals vielen lieben Dank dafür. Und ich kann euch sagen, ich habe einen neuen Stern am SP-Himmel gefunden, den ich auf jeden Fall im Blick behalten werde.

 

Der letzte Sonnenfunke – Enttarnt

von Tanja Hammer

Inhalt:

Seit dem zweiunddreißig Jahre zurückliegenden Sonnenfall befindet sich das Weltenrund im frostigen Griff der Ewigen Nacht. Gierige Schattenwesen namens Scáth streifen durch die Finsternis und machen Jagd auf ihre Leibspeise Mensch. Die Geschwister Leben und Tod sind verschollen. An die Stelle des Licht und Wärme spendenden Himmelskörpers sind die nach dessen Bersten auf die vier Kontinente niedergegangenen Sonnenscherben getreten. Alchemisten und Nachtzauberer haben sich der Aufgabe der verschwundenen Geschwister angenommen, neugeborene Kinder zu beseelen und sich um die Geistnebel der Verstorbenen zu kümmern, während tapfere, Fiagi jer Scáth genannte Kämpfer ihre Mitbürger vor den Schatten beschützen. Kaum jemand glaubt noch daran, die Sonne könne jemals wieder geheilt werden. Doch eine Handvoll Menschen hält eisern an der Hoffnung fest, dass ihre Rückkehr möglich ist.
Eines Tages kreuzt der in Rokhanos lebende Fiagi Tighan O’Brannick die Wege jener Hoffenden, woraufhin er in ihre Rettungsmission hineingezogen und von einer dunklen Ära seiner Vergangenheit eingeholt wird.

Bild- und Textquelle: Tanja Hammer

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Gork der Schreckliche von Gabe Hudson

[Rezension] Gork der Schreckliche von Gabe Hudson

|Werbung| Gork der Schreckliche wurde mir durch den Klett Cotta Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Und auch wenn sich Gork in mein Herz geschlichen hat, stehe ich der Geschichte etwas zwiegespalten gegnüber.

 

Gork der Schreckliche

von Gabe Hudson

Inhalt:

»Mein Name ist Gork der Schreckliche, und ich bin ein Drache. Ich warne euch. Von allen Drachenliebesgeschichten ist meine die schrecklichste. Aber auch die romantischste. Denn in meiner schuppigen grünen Brust schlägt ein furchtbar großes und empfindsames Herz.«

Gork ist nicht wie die anderen Drachen an der Militärakademie WarWings. Er hat winzige Hörner und fällt gelegentlich in Ohnmacht. Sein Spitzname ist »Weichei« und sein WILLE ZUR MACHT-Ranking liegt bei »Kuschelbär« – das niedrigste in seinem Jahrgang. Aber er ist wild entschlossen, sich von nichts aufhalten zu lassen, als die wichtigste Mission seines Lebens beginnt: Am Vorabend seiner Abschlussfeier, muss er einen weiblichen Drachen fragen, ob sie seine Queen sein will. Sagt sie ja, wird er mit ihr einen fremden Planeten unterwerfen und mit seinen Nachkommen bevölkern. Sagt sie nein, – dann wird Gork leider versklavt.

Bild- und Textquelle: Klett Cotta Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Iskari – Die gefangene Königin von Kristen Ciccarelli

[Rezension] Iskari – Die gefangene Königin von Kristen Ciccarelli

|Werbung| “Iskari- Die gefangene Königin” wurde mir über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Und auch Band 2 konnte mich wieder voll von sich überzeugen. So eine schöne Reihe.

Iskari – Die gefangene Königin
Von Kristen Ciccarelli

Inhalt:

Um ihr Volk zu retten, gibt die stolze Roa ihre Freiheit auf und heiratet den jungen Drachenkönig Dax. Obwohl sie einem anderen versprochen war. Und obwohl sie Dax für den Tod ihrer Zwillingsschwester Essie verantwortlich macht. Nur als Königin kann sie ihrem Volk Frieden bringen.

Doch dann entwickelt sie tatsächlich Gefühle für Dax. Bis sie von den Feinden des Drachenthrons ein unglaubliches Angebot erhält: das Leben ihrer Schwester für den Tod des Königs. Wie wird Roa sich entscheiden?
Bild- und Textquelle: Heyne fliegt

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Willkommen in Sombra – der Schattenstadt #teamliar

Willkommen in Sombra – der Schattenstadt #teamliar

|Werbung| Dieser Beitrag entstand durch eine unbezahlte Kooperation mit der Autorin Christina Hiemer.
(Bildrechte: Hawkify Books)

Willkommen auf der dunklen Seite der Macht

Willkommen in Sombra

 

Hallo meine Lieben,

als Angehörige des #teamliars und Teil der Bloggercrew der wundervollen Christina Hiemer, darf ich euch heute auf die dunkle Seite von Mentira entführen. Zum Release ihres Buches hat sich Christina einiges einfallen lassen und wir wollen euch ja gar nicht neugierig machen. Und da ich selbst das Buch noch nicht kenne, habe ich diesen Beitrag mal an mir selbst getestet und ja, ich bin scharf auf das Buch. Ich bin ja gespannt, was ihr am Ende sagt. Doch lasst mich euch jetzt auf die dunkle, böse Seite ziehen. Erfahrt warum ich mich für #teamliar entschieden habe. Begeben wir uns nach Sombra und lernen die Stadt und ihre Charaktere etwas näher kennen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...