Browsed by
Schlagwort: Aurelia L. Night

[Rezension] Fabula Magicae von Aurelia L. Night

[Rezension] Fabula Magicae von Aurelia L. Night

|Werbung| „Fabula Magicae“ wurde mir durch die Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Und trotz kleiner Kritikpunkte ist dieses Buch meine neue Lieblingsgeschichte von ihr.

 

Fabula Magicae – Der Ruf der Bücherwelt

Von Aurelia L. Night

Inhalt:

**Lass dich in eine magische Bücherwelt entführen**

Für die 16-jährige Mia bricht eine Welt zusammen, als ihr geliebter Großvater plötzlich verstirbt. Doch als ihr sein Vermächtnis überreicht wird, ist sie sofort fasziniert: ein scheinbar uraltes Buch, von dem ein unwiderstehlicher Sog ausgeht, dem sie sich nicht entziehen kann. Als Mia es aufschlägt, geschieht das Unvorstellbare. Sie landet mitten in einer unbekannten Welt voller Magie. Umgeben von Nymphen, Nixen und Elfen, die ihr nach dem Leben trachten, beginnt für die junge Frau ein Kampf ums Überleben. Einziger Lichtblick ist der geheimnisvolle Jäger Liam, der ihr zur Seite steht und sie endlich wieder zum Lachen bringt…

Bild- und Textuelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Autorenwahnsinn] Das etwas andere Interview mit Aurelia L. Night

[Autorenwahnsinn] Das etwas andere Interview mit Aurelia L. Night

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Aktionkategorie, dem Autorenwahnsinn!
Hier werden die Autoren mal auf etwas andere Art ausgehorcht und zwar durch ihre eigenen Protas…mit nicht ganz so alltäglichen Fragen, aber seht selbst, das erste Opfer ist bereits gefunden:

 

Opfer: Aurelia L. Night

Täter: Kaze und Gabe aus “161011”

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Achtung! Fangirl im Anmarsch…

Achtung! Fangirl im Anmarsch…

Meine Lieben,

herzlich Willkommen zu Kerstin´s verrücktem Fangirltag :)

Ich war in letzter Zeit so sehr in meinem Fangirl Modus, da dachte ich, es ist doch mal Zeit euch einen kleinen Beitrag darüber zu verfassen, was mich denn zum fangirlen bringt und vor allem warum.

Zu Beginn lasse ich euch einen kleinen Blick auf mein Fangirl Regal werfen, hier seht ihr meine drei liebsten Autorinnen, deren Bücher ich alles haben muss und auch entsprechendes Fanmerch kaufe.

Ihr seht: Sarah J. Maas, Laura Labas und Nancy Pfeil <3

Und was alle drei auch gemeinsam haben: sie haben mir meinen perfekten Booklover erschaffen!!

Leider gibt es Fanmerch ja bisher nur zu Sarah J. Maas, aber dafür davon mehr als genug ;)
Es ist noch etwas ausbaufähig, denn von Laura fehlen mir noch zwei Bücher damit ich alle habe, aber das ist mein Regal aktuell:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Wolfsmal – Die Verwandlung von Aurelia L. Night

[Rezension] Wolfsmal – Die Verwandlung von Aurelia L. Night

|Werbung| “Wolfsmal” wurde mir durch den Tagträumer Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Ich habe das Buch wirklich verschlungen, auch wenn ich der Meinung bin, dass etwas Potential verschenkt wurde. Aber lest selbst.

 

Wolfsmal – Die Verwandlung

von Aurelia L. Night 

Inhalt:

›Wenn all die Sagen, Mythen und Legenden wahr wären, welches Schicksal würde
dich erwarten?‹

In einer Welt voller Magie und Geheimnissen zu leben war für Emilia immer ein
Traum. Dieser entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, als sie an ihrem 18.
Geburtstag in eben jene Welt gerät und die tiefen Abgründe erkennt, die sich ihr
auftun.
Denn nicht alles, was die Magie bereithält, ist zauberhaft. Dies muss Emilia auf
einem schmerzhaften Weg ohne Zurück lernen – denn, wie es scheint, sind Götter
egoistische Wesen.

Bild- und Textquelle: Tagträumer Verlag/Wolfsmal

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] 161011 – Befreiung von Aurelia L. Night

[Rezension] 161011 – Befreiung von Aurelia L. Night

|Werbung| Heute pünktlich zum Releaseday darf ich euch das nächste tolle Buch aus einem meiner Lieblingsverlage zeigen: dem Tagträumer Verlag zeigen. Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar.Wer spannende Vampirgeschichten liebt, wird hier auf seine vollen Kosten kommen:

 

161011 – Befreiung

von Aurelia L. Night

img_2804

Klappentext

Was würdest du tun, wenn du nur dazu erschaffen wurdest, zu töten?

Als Gabriel und 161011 zum ersten Mal aufeinandertreffen, scheint ihr Schicksal besiegelt: sie, die Vampirjägerin, er, der Vampir. Gabriel entführt 161011 und zeigt ihr ein Leben,

in dem sie eine fühlende Person und keine perfekte, namenlose Jägerin sein kann. 161011 will, trotz der Konsequenzen, die sie dort erwarten, ins Labor zurückkehren,

denn sie erkennt, wie sehr sie die einzige Familie, die sie hat, vermisst. Als Gabriel nach einer Mission jedoch nicht zurückkehrt,

muss sich die Jägerin zwischen ihrem alten Leben und den neuen Gefühlen entscheiden …

Bild- und Textquelle: Tagträumer Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...