Die drei Opale – In eisigen Höhen von Sarah Driver

Die drei Opale – In eisigen Höhen von Sarah Driver

|Werbung| „Die drei Opale – In eisigen Höhen“ wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Und auch Band 2 konnte mich komplett begeistern.

Die drei Opale – In eisigen Höhen
Von Sarah Driver

Inhalt:

*** Das hochgelobte Fantasy-Debüt aus Großbritannien geht in die zweite Runde! ***

Die Spur der Sturmopale führt Maus, das Seevolk-Mädchen, weit in den Norden Trianukkas. Mit ihrem Bruder und mit Krähe, dem Gefährten vom Landvolk, entdeckt sie dort die verschollenen Himmelsstämme und deren eisige Welt: Festungen zwischen den Wolken, geheime Bibliotheken unter Gletscherspitzen und nie gesehene wilde Flugtiere. Wird Maus hier den zweiten Opal finden? Denn nur mit seiner Hilfe kann sie ihr Schiff, ihre Familie und ganz Trianukka retten.

— Band 2 der spannenden, fantasievollen Trilogie DIE DREI OPALE: so rau und geheimnisvoll, so wild und schön wie eine Eislandschaft! —
Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag


Bibliografie:

Erschienen: 30. November 2018
Verlag: Carlsen
Reihe: Band 2 von 3
Seiten: 384
Preis: Hardcover 14,00€, Ebook 10,99€
ISBN: 978-3-551-55372-0
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Weitere Informationen zu Die drei Opale 2 direkt bei Carlsen oder Amazon.de



Meine Meinung:

 

Nachdem ich schon von Band 1 der „Die drei Opale“ Trilogie komplett begeistert war, musste ich natürlich auch den Nachfolger lesen. War ich doch sehr gespannt ob mich auch dieser wieder begeistert kann.
Und soll ich euch was sagen? Er konnte es! Und wie.
Es war so toll wieder in die Welt von Maus, Sperling und Krähe einzutauchen und mit den Drei die wildesten Abenteuer auf der Jagd nach den Opalen zu erleben.

Zur Geschichte erzähle ich euch natürlich nichts, denn das würde nur spoilern. Aber es war genauso atemberaubend und fesselnd wie in Band 1. Wir erleben neue und alte Bekannte, treffen auf neue Tierwesen und begegnen neuen schrecklichen Gefahren. Dieser Band ist so voll von Fantasie, dass ich mich einfach nur wohl in der Geschichte fühle.
Aber in Band 2 tauchen wir auch tiefer ab. Wir lernen das Trio noch besser kennen und müssen miterleben, wie ihre Welt mehr als einmal erschüttert wird. Und es war unheimlich toll zu sehen, wie vor allem Maus an ihren Aufgaben und an den Enthüllungen immer weiter wächst auch wenn sie kurz vor dem Zusammenbruch steht.

„In eisigen Höhen“ lernen wir eine neue Welt kennen, die auch wieder – wie schon in band 1 – durch eine Karte zu Beginn verdeutlicht wird. Und wie ihr euch sicher denken könnt, es wird eisig. Der Zackenkamm, die Eiswüste und noch etliche andere Örtlichkeiten sind wieder so detailliert und bezaubernd beschrieben, dass ich sie mir bildlich vorstellen konnte. Und mit all den neuen Bewohnern, Freunden, Feinden und Gefahren war es wirklich ein Genuss, dieses Buch zu lesen.
Wenn ihr mich fragt, ich bin ja dafür, dass diese Reihe verfilmt wird. Das wäre ein geniales Spektakel.

Und auch hier wurde ich wieder mehr als einmal überrascht, weil ich eine Wendung oder Enthüllung einfach nicht kommen sah. Echt toll.
Was soll ich anderes sagen, als dass ich mich riesig auf das große Finale freue, das zum Glück schon im Sommer erscheint.

 

Mein Fazit:

 

Auch der zweite Band der „Die drei Opale“- Trilogie von Sarah Driver konnte mich mehr als begeistern. Haben sich Maus, Sperling und Krähe bereits in Band 1 in mein Herz geschlichen, so haben sie es jetzt vollends erobert. Wir erleben neue Orte, neue Freunde und Feinde und alte Bekannte. Und alles ist so wunderbar aufeinander abgestimmt, dass nicht eine Sekunde Langeweile aufkam. Diese Reihe gehört einfach verfilmt. Ich kann sie euch nur ans Herz legen.

 

Meine Rezension zu Band 1: Die drei Opale – Über das tiefe Meer

Loading Likes...

2 Gedanken zu „Die drei Opale – In eisigen Höhen von Sarah Driver

  1. Hey,

    eine schöne Rezension :) Ich habe erst vor kurzem herausgefunden, dass der zweite Band schon auf Deutsch erschienen ist – den ersten fand ich ziemlich gut und deshalb bin ich schon sehr auf die Fortsetzung gespannt. Dass du so begeistert bist, macht definitiv noch mehr neugierig… jetzt will ich mir das Buch unbedingt besorgen :D

    Liebe Grüße,
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.