Challenges 2019 – Ran an die Bücher

Challenges 2019 – Ran an die Bücher

Buch Challenges 2019

Hallo ihr Lieben,

auch wenn es manche nicht wahrhaben wollen, so wie ich, das Neue Jahr ist zum Greifen nahe und die Auswahl, an welchen Buchchallenges ich denn 2019 teilnehme steht an. Ich bin ja ein großer Fan von Challenges und es ist eine gute Möglichkeit doch auch mal Bücher von seinem SuB zu befreien. Nachdem ich spontan nichts passendes gefunden hatte, da ich nicht der Fan von Monatsaufgaben bin, habe ich 2019 meine eigene Challenge Kunterbunter Bücherwahn 2019 gestartet. Anmelden könnt ihr euch noch mit einer Challengeseite bis zum Ende des Jahres. Ihr müsst lediglich 20 Buchaufgaben, die ich euch stelle, über das Jahr verteilt erfüllen. Alle Infos findet ihr unter der Verlinkung. Und ich freue mich jetzt schon wie blöde, dass sich tatsächlich schon etliche angemeldet haben.

Ich werde mich aber nicht nur an meiner eigenen Challenge versuchen, sondern habe auch noch zwei weitere gefunden, zu denen ich mich schon angemeldet habe. Und ich zeige euch eine kleine Liste, welche Challenges ich mir denn angeschaut habe.

Zum einen ist das die Motto Challenge von der lieben Aleshanee von Weltenwanderer. Sie gebt jeden Monat ein Motto vor, nach dem die Buchauswahl erfolt.

Da bin ich echt schon gespannt, wie ich mich schlagen werde. Besonders gefällt mir, dass hier alles zum Spaß ist und nichts Pflicht. Nicht einmal Rezensionen muss man zu den gelesenen Büchern verfassen. Aber das mache ich ja eh immer :)


Auch eine Verlagschallenge darf in meiner Liste nicht fehlen und nachdem ich dieses Jahr an Carlsen und Dark Diamonds gescheitert bin, da es zeitlich nicht passte mit den zu erfüllenden Monatsaufgaben, habe ich mich für 2019 für die Knaur Challenge entschieden.

Diese wird von Dörte von Books and Family ausgetragen und Ziel ist es, 20 Bücher des Verlags zu lesen. Da ich doch in dem neuen Verlagsprogramm einige gefunden habe, die ich unbedingt lesen möchte und auch noch einiges auf dem SuB habe, ist das doch die perfekte Chance, anzugreifen


Ich weiß auch jetzt schon, dass meine Undead vs Alive Challenge, an der ich seit 2 Jahren teilnehme und von Anni von Anni-chans fantastic books geführt wird, auch 2019 weitergeht. Natürlich bin ich auch da wieder dabei. Es macht einfach tierisch Spaß und die Aufgabenstellung ist echt nicht schwer. Ich sammel hier schon Punkte durch meine Fantasybücher, die ich lese und rezensiere. Dazu kommen noch Extrapunkte durch das Monatsthema, das gestellt wird. Alles easy peasy mit viel Spaß. Hier warte ich allerdings noch auf die Ankündigung damit ich mich anmelden kann.

 

Weitere passende Challenges habe ich für 2019 noch nicht gefunden. Es gibt zwar etliche, aber manche sind mir davon zu zeitaufwendig oder ich weiß von vornherein schon, dass ich sie nicht schaffen werde. Aber vielleicht sind sie ja für euch etwas, deshalb kommt hier eine kleine Liste:

 

 

Auf weitere Challenges wird gewartet :)

Kennt ihr denn noch eine, an der ihr selbst teilnehmt? Mögt ihr Challenges überhaupt?

 

Auf in ein lesereiches Jahr 2019,

 

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.