[Lesemonat Mai] Ein durchwachsener Monat geht zu Ende…

[Lesemonat Mai] Ein durchwachsener Monat geht zu Ende…

Lesemonat Mai

 

Hallo meine Lieben,

das sage ich wohl jeden Monat, aber es ist schon erstaunlich, wie schnell der Mai vorbeiging. Das lag wohl auch an meinen 2 Wochen Urlaub, in denen ich nonstop unterwegs war und weniger zum Lesen gekommen bin. Dennoch kann sich mein Lesemonat Mai sehen lassen, wie ich finde, auch wenn er eher durchwachsen war. Neben 12 gelesenen Büchern, habe ich eines abgebrochen und drei wieder weggelegt, weil sie nicht so mein Geschmack waren. Auch das passiert manchmal. Mit Abschluss Mai habe ich dieses Jahr bereits 68 Bücher gelesen. Ich bin doch immer wieder erstaunt, wie ich das mache :)
Meine neue Leseliste für Juni steht auch schon und dieses Mal ist sie wieder etwas kleiner, da ich sie im Mai nicht ganz geschafft habe, das seht ihr gleich noch.
Der Kampf gegen den SuB hat begonnen und noch habe ich nicht aufgegeben, auch wenn meine Eskalationen im Mai nicht sehr hilfreich waren. :) Schauen wir uns meinen Lesemonat Mai doch mal genauer an:

Diese 8 Prints habe ich verschlungen, wobei drei besonders in Erinnerung geblieben sind. Dumplin von Julie Murphy habe ich sehr genossen zu lesen und auch wenn es mich nicht komplett überzeugen konnte, kann ich es jedem nur ans Herz legen, da es – wie ich finde – eine unheimlich wichtige Botschaft in der heutigen Zeit vermittelt. Was es doch wieder zu etwas Besonderem macht. Die Stille meiner Worte von Ava Reed war einfach nur wunder-wunderschön, so traurig und tragisch es auch war. Das war wirklich ein kleines Highlight diesen Monat. Mein anderes Highlight war Der Kuss des Wandlers von Lena Klassen, diese Reihe scheint noch so einiges zu bieten und ich freue mich auf alles, was da noch kommt.
Wieder weggelegt ohne Rezension habe ich Höllenkönig von James Abbott, Immerwelt von Gena Showalter und Tower of Night von Everly Sheehan. Da merkte ich recht früh, dass die Bücher einfach nicht meinem Geschmack entsprechen und höre dann auf zu lesen. Meine Enttäuschung des Monats war allerdings „A Court of Frost and Starlight“ von Sarah J. Maas, auch wenn manch andere das nicht so schlimm sehen. Mir fehlte bei diesem Zwischenpiel einfach alles, was ich an der Reihe so liebe.

Neben den Prints habe ich diesen Monat nur 3 EBooks gelesen, eines habe ich abgebrochen. Richtig gefallen hat mir hierbei Prinzessin der Elfen von Nicole Alfa. Da freue ich mich jetzt schon auf Band 2. Das Geheimnis von Silent Rose konnte mich leider nicht so überzeugen. Bis zur Hälfte fand ich das Buch klasse, dann hat es für mich jeglichen Reiz verloren. Schade, aber das war nicht meins. Königsfluch von Julia Zieschang war auch wieder toll zu lesen, auch wenn ich nicht ganz so begeistert war wie von Königsblau.

Wie ihr seht, war der Mai etwas durchwachsen, aber auch das kommt mal vor. So kann es im Juni nur aufwärts gehen. Hoffe ich.

Kommen wir doch mal zu der Lesestatistik in Zahlen, dass ihr euch ein Gesamtbild machen könnt:

11 gelesene Bücher
davon 8 Prints und 3 EBooks
1 abgebrochenes EBook
3 weggelegte Bücher
Davon waren es 7 SuB Bücher (Premiere!)
2 Highlightbücher
insgesamt waren das 4097 gelesene Seiten (abgebrochene nicht gezählt)
Neuzugänge: zu viele :)

Leseliste Mai

Hier bekommt ihr den finalen Überblick über meine Leseliste, so schlecht war ich gar nicht, auch wenn ich nicht alle vorgenommenen Bücher geschafft habe. Eines kommt mit in den Juni, drei müssen wieder auf den SuB und warten dort auf Erlösung.

A court of frost and starlight von Sarah J Maas
Die Stille meiner Worte von Ava Reed
Water & Air von Laura Kneidl
One of us is lying von Karen McManus
Dumplin´von Julie Murphy
Der Kuss des Wandlers von Lena Klassen
Die Anderen – In Blut geschrieben von Anne Bishop
Federleicht – Das zweite Buch von Marah Woolf
Rabenaas von Sarah Adler
Tower of Night von Everly Sheehan (weggelegt)
Höllenkönig von James Abbott (weggelegt)
Immerwelt von Gena Showalter(weggelegt)
Magic Academy 2 von Rachel E. Carter
Soul Mates – Ruf der Dunkelheit von Bianca Iosivoni
Jemand ist in deinem Haus von Stephanie Perkins

Nicht eingeplant:

Prinzessin der Elfen von Nicole Alfa
Das Geheimnis von Silent Rose von Isabell Schmitt-Egner
Die Märchenjägerin von Malene May (abgebrochen)

Königsfluch von Julia Zieschang
ungelesen | wird gerade gelesen | beendet

Schauen wir uns doch mal meine SuB-Statistik an:

Am liebsten würde ich diesen Absatz ja weglassen, denn wer die Beiträge hier verfolgt, weiß, dass ich etwas eskaliert bin. Noch dazu hatte ich Geburtstag und habe natürlich auch Bücher geschenkt bekommen. Aber das bekommen wir in den Griff. Durch einige diverse Rechnungen wie Handwerker und Urlaubsanzahlung kann ich im Juni nicht so Bücher kaufen wie sonst, von daher werden wir wohl nächsten Monat schon eine kleine Besserung sehen.
Diesen Monat habe ich 25 Neuzugänge zu verzeichnen. Mehr sage ich dazu nicht :)

In den Mai gestartet bin ich mit folgenden SuB-Zahlen: 196 Prints, 4 Comics und 10 Mangas.
Nachdem ich 7 Bücher von meinem SuB befreien konnte, sieht es im Endeffekt gar nicht so schlimm aus. Gut, ich habe die 200er Marke geknackt, aber ich arbeite schon daran, dass es wieder darunter fällt.
Aktuell sieht mein SuB also folgendermaßen aus: 214 Prints, 4 Comics und 10 Mangas, EBooks zähle ich ja nicht.

Leselaunen

Diesen Monat bekommt ihr das letzte Mal eine Zusammenfassung meiner Leselaunen, da ich diese aufgehört habe an der Aktion teilzunehmen. Die Leseliste und mein aktuelles Buch seht ihr ab jetzt direkt in meiner Seitenleiste. Wiei hr seht, habe ich im Mai die Aktion auch nicht mehr so zuverlässig verfolgt, deswegen auch nur nochmal zwei Beiträge zum Nachlesen:

06. Mai: Kurzes Urlaubsupdate, Fangirling und Vorfreude

20. Mai: Start frei für die Eskalation

 

Das war es auch schon, was ich euch für den Monat Mai erzählen kann. Auf in den neuen Lesemonat, der bestimmt wieder einige Überraschungen bereithält. Wollen wir es doch zumindest hoffen :)

Wie sah denn euer Lesemonat aus? Was war euer Highlight? Wie viele Bücher konntet ihr lesen? Zählt ihr da überhaupt mit?

Ich freue mich natürlich auf eure Meinungen.

Eure Kerstin.

Loading Likes...

2 Gedanken zu „[Lesemonat Mai] Ein durchwachsener Monat geht zu Ende…

  1. Hallo Lesezwilling.

    Mein Kassensturz sagt
    10 gelesene Bücher
    3 EBooks
    7 Prints
    5 vom längeren SuB
    3 Bücher nicht geschafft.

    Highlight war Fire & Frost, Die Stille meiner Worte und Wie die Stille unter Wasser.
    Auch der Höllenkönig konnte letzten Endes überzeugen. Auf einen tollen Juni.

    Liebe Grüße
    Sanne

    1. Huhu Lesezwilling <3

      Na, das klingt doch gar nicht so schlecht. Hast auch ordentlich vorgelegt.
      Bin ja gespannt wie der Juni wird, da ist einiges los bei mir :)

      Liebe Grüße, Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.