[Neuzugänge Teil 2] Die Eskalation hat begonnen

[Neuzugänge Teil 2] Die Eskalation hat begonnen

Hallo meine Lieben,

ich hatte euch ja bereits in meinem letzten Neuzugangsbeitrag erzählt, dass da noch ein zweiter folgen wird, denn neben meinen Geschenken, die ich bekommen habe, habe ich auch selbst meine Wunschliste etwas verkleinert und meinen SuB dadurch vielleicht dezent erhöht. Und wenn ich euch sage, dass da auch noch ein Teil 3 in Planung ist, weil noch nicht alles angekommen ist, schäme ich mich ja fast. Aber nur fast :) Die Freude über neue Bücher überwiegt einfach und hier sind sie, meine sieben Neuzugänge von gestern:

Wie gesagt, da kommen noch ein paar, ich glaube aber nur noch 3 oder 4, weiß das selbst gerade nicht so genau. Aber da ich von jedem Buch jetzt schon begeistert bin und es unbedingt haben musste, stelle ich sie euch doch auch noch einzeln vor:

Direkt an meinem Geburtstag habe ich abends natürlich meine Buchgutscheine eingelöst und der erste Teil kam auch schon an. Eins der ersten Bücher, die ich in meinen warenkorb gelegt hatte, war Vier Farben der Magie von V.E. Schwab, weil ich es schon soooo lange lesen will. Und da schon einige Bände erschienen sind, geht es jetzt dann los.

Inhalt: ›Vier Farben der Magie‹ ist der erste Band von V. E. Schwabs großer Fantasy-Trilogie um den Magier und Weltenwanderer Kell und um Delilah Bard, ihres Zeichens Diebin und Trickbetrügerin.
Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im schwarzen London hat sie das Leben selbst vertilgt.
Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm als Bezahlung für einen außergewöhnlichen Botengang ein schwarzer Stein zugesteckt. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt.
Auf der Flucht trifft der Magier die gewitzte Diebin Delilah Bard, die Kell zunächst ausraubt, ihm dann aber hilft. Allerdings erwartet sie eine Gegenleistung von ihm …(weitere Informationen zum Buch direkt bei Amazon.de)


Ein Buch, das ich auch schon ewig auf meiner Wunschliste habe, ist Young Elites von Marie Lu. Ich habe es sogar als Mängelexemplar ergattert, so dass ich glatt noch ein Buch mehr kaufen konnte. Inhalt: Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe …(weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)


Das nächste buch musste einfach einziehen, da ich alle Geschichten mit und von Göttern verschlinge, da führte kein Weg an Tochter der Götter von Amanda Bouchet vorbei. Und auch das habe ich als Mängelexemplar gefunden, ihr wisst ja, was das heißt ;) Inhalt: Politik! Pah! In Thalyria sind die besten Politiker diejenigen, die einem den Dolch ins Herz rammen, bevor man sie kommen sieht. Und deshalb hält Cat sich von allem fern, was auch nur entfernt mit Politik zu tun hat. Egal, ob es um grausame Adlige aus dem mächtigen Norden geht oder um einfache Rebellen, die im magiearmen Süden gerade den Adel entthront haben. Dummerweise braucht der Anführer dieser Rebellen nun Cats Hilfe, um seine Macht zu sichern. Und er holt sie sich, ob Cat will oder nicht – (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)


Meinen englischen Neuzugang habe ich meiner Laura Labas zu verdanken, sie hat sich das Buch gekauft und meinte, ich würde es brauchen, weil starke Prota und Gladiatorin. Ich war eigenlich schon bei “Du brauchst das” dabei. Aber The Valiant von Lesley Livongston klingt auch einfach zu genial. Inhalt: Fallon is the daughter of a proud Celtic king and the younger sister of the legendary fighter Sorcha. When Fallon was just a child, Sorcha was killed by the armies of Julius Caesar.
On the eve of her seventeenth birthday, Fallon is excited to follow in her sister’s footsteps and earn her place in her father’s war band. She never gets the chance.
Fallon is captured and sold to an elite training school for female gladiators—owned by none other than Julius Caesar himself. In a cruel twist of fate, the man who destroyed Fallon’s family might be her only hope of survival.  Now, Fallon must overcome vicious rivalries, deadly fights in and out of the arena, and perhaps the most dangerous threat of all: her irresistible feelings for Cai, a young Roman soldier and her sworn enemy. (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)


Meine restlichen Bestellungen sind noch unterwegs zu mir, aber ich war ja in München und habe dort den größten Hugendubel betreten, den ich jemals gesehen habe. Natürlich musste ich da auch direkt Bücher adoptieren. Zum einen unbedingt Federleicht Namd 3 von Marah Woolf, da war ich ja alleine begeistert, dass es das Buch schon gibt und dann sind mir noch zwei Schätzchen über den Weg gelaufen, die ich auch habe musste. Ich hatte ja erwähnt, dass ich ein Faible für Götter habe, insbesondere auch für Loki, weshalb Viking Warriors von Richard Dübell einfach mit musste. Der Inhalt klingt aber auch zu genial: Viggos Leben wird komplett auf den Kopf gestellt, als der nordische Gott Loki eines Tages bei ihm zu Hause auftaucht und ihm ein unwiderstehliches Angebot unterbreitet: Er möchte Viggo helfen, seine leiblichen Eltern zu finden. Viggo ahnt, dass die Sache einen Haken hat; schließlich war Loki schon bei den Wikingern bekannt als Gott der Lügen und Trickserei. Trotzdem willigt er ein – und wird prompt in die Vergangenheit katapultiert, in die Zeit der Wikinger! Dort deuten alle Zeichen darauf hin, dass der Weltuntergang naht – die Götterdämmerung Ragnarök. Und natürlich steckt Loki dahinter! Nur Viggo kann den Untergang der bekannten Welten noch verhindern. Doch dazu benötigt er den sagenumwobenen Speer des Göttervaters Odin. Also stürzt sich Viggo auf der Suche nach dem Speer der Götter – und seinen leiblichen Eltern – in der rauen Welt der Wikinger von einem atemberaubenden Abenteuer in das nächste … (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)


In meinen letzten Neuzugang war ich einfach nur sofort verliebt als ich Cover und Titel gesehen habe. Da stand es auch schon fest, dass es mit muss. Ich habe trotzdem mal den Klappentext gelesen und war einfach noch mehr begeistert, das Ergebnis seht ihr ja. Inhalt: Im Sternenlicht liegt natürlich Magie. Das ist allgemein bekannt.
Aber Mondlicht: Das ist eine ganz andere Geschichte. Mondlicht ist pure Magie.
Das weiß jeder.

Diese Geschichte erzählt von einer Hexe, von der alle glauben, sie sei böse, einem kleinen Mädchen, das die Hexe bezaubert, einem sechsarmigen Sumpfmonster, das Gedichte liebt, von einem wahrhaft winzigen Drachen und einem jungen Mann, der sich aufmacht, die Hexe zu töten.

Jedes Jahr lassen die Bürger des Protektorats ihr jüngstes Kind im Wald zurück – als Opfergabe zum Schutz vor der bösen Hexe. Jedes Jahr rettet die Hexe Xan die ausgesetzten Kinder, denn sie ist gar nicht böse.
Dieses Jahr jedoch ist alles anders. Xan gibt dem ausgesetzten kleinen Mädchen aus Versehen Mondlicht zu trinken. Doch Mondlicht ist pure Magie! Und so wächst in dem Kind, genannt Luna, große Macht heran … Wird sie diese Macht für das Gute einsetzen und die Stadt, die sie einst opferte, von ihrem grausamen Schicksal befreien? (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)


Das waren sie, meine Neuzugänge Teil 2. Lacht euch davon auch ein Buch an? Habt ihr eines davon auf eurer Wunschliste oder schon gelesen?

Für Tipps bin ich natürlich immer offen.
Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.