[Rezension] Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin von Sarah J Maas

[Rezension] Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin von Sarah J Maas

Dass ich Sarah J Maas fangirle ist ja kein Geheimnis mehr, aber was sie in Die Sturmbezwingerin wieder erschaffen hat, war echt der Wahnsinn. Lest diese Rezension aber bitte nur, wenn ihr die vorigen Bände bereits kennt, sonst spoilert ihr euch.

 

Throne of Glass 5 – Die Sturmbezwingerin

Von Sarah J Maas

Inhalt:

Celaena ist in ihre Heimat zurückgekehrt, aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius. Das ist ihr wahrer Name, der Name der rechtmäßigen Königin von Terrasen. Doch der Weg auf den Thron ist noch lang, denn von allen Seiten nahen Feinde heran. Aelin muss sich nicht nur gegen den dunklen Valg-König Erawan, der ihre Welt erobern und versklaven möchte, behaupten, sondern auch gegen die Königin der Fae, die unsterbliche Maeve. Es wird zu einem Kampf kommen und Aelin muss sich fragen, was – oder wen – sie bereit ist zu opfern, um ihre Welt zu retten … Doch ganz gleich, was auch passiert, Rowan steht unverrückbar an ihrer Seite.

Bild- und Textrechte: dtv Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Khyona – Im Bann des Silberfalken von Katja Brandis

[Rezension] Khyona – Im Bann des Silberfalken von Katja Brandis

Khyona durfte ich bereits vorab lesen und kann euch heute auch endlich meine Meinung dazu zeigen.

 

Khyona – Im Bann des Silberfalken

Von Katja Brandis

Inhalt:

Der Islandurlaub mit ihrer neuen Patchworkfamilie ist genauso anstrengend wie Kari sich das vorgestellt hat. Doch als ihr ein silberner Falke begegnet und sie ins Reich Isslar gebracht wird, verändert sich alles. Ehe Kari sich versieht, steckt sie mitten in einer magischen Welt voller Trolle, Eisdrachen und Elfen, in der Geysire über das Schicksal entscheiden und ein geheimnisvoller junger Mann über die Vulkane der Insel herrscht. Doch warum ist sie hier? Als Kari herausfindet, dass sie einer jungen Assassinin zum Verwechseln ähnlich sieht, die im Auftrag der Fürstin einen Mord begehen soll, steckt sie bereits in gewaltigen Schwierigkeiten …

Bild- und Textrechte: Arena Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Buch Neuerscheinungen] Meine Must Haves im August

[Buch Neuerscheinungen] Meine Must Haves im August

(Coverrechte liegen beim jeweiligen Verlag)

Meine Must Haves im August

 

Meine Lieben,

ihr kennt das ja schon. Mitte des Monats und ich habe mich durch die Neuerscheinungen im August gewühlt. Und es gibt so unfassbar viele Bücher, die da das Licht der Welt erblicken, weshalb ich mich auf meine 12 Must Haves beschränkt habe, die bereits alle schon auf meiner Wunschliste sind. Sprich, die unbedingt einziehen müssen. Schauen wir uns meine Must Haves im August doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Carlsen Challenge] Auf immer gejagt von Erin Summerill – eine große Liebe

[Carlsen Challenge] Auf immer gejagt von Erin Summerill – eine große Liebe

Meine Lieben,

im Rahmen der Carlsen Challenge 2018 kann man zweimal im Jahr sein Lieblingsbuch vorstellen um Extrapunkte zu sammeln. Es ist zwar unglaublich, aber wahr, wir sind bereits im zweiten Halbjahr und ich habe ein neues Highlightbuch für euch. Eigentlich ist es ja unmöglich, sich bei den tollen Büchern des Verlags für eines zu entscheiden. Deswegen habe ich eines gewählt, das ich erst Anfang des Jahres gelesen habe, es gar nicht erwarte hatte und mein erstes Jahreshighlight entdeckte.

Auf immer gejagt von Erin Summerill

Lasst mich euch doch erzählen, warum dieses Buch etwas ganz besonderes für mich war.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Das Flüstern der Steine – Gemstone Caverns 1 von Elvira Zeißler

[Rezension] Das Flüstern der Steine – Gemstone Caverns 1 von Elvira Zeißler

Das Flüstern der Steine durfte ich bereits vorab lesen und ich sage einfach mal, dass ihr euch diese wunderbare Geschichte nicht entgehen lassen solltet.

 

Das Flüstern der Steine – Gemstone Caverns 1

Von Elvira Zeißler

Inhalt:

Steine und Höhlen haben Nell seit jeher fasziniert. Als sie die Möglichkeit bekommt, den Sommer als Betreuerin im Gemstone Caverns Camp in den Rocky Mountains zu verbringen, ist sie daher mit Begeisterung dabei. Doch bald nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge. Nell trifft auf Jeremy, der ihr von uralten Indianerlegenden erzählt, und auf Joseph, hinter dessen smaragdgrünen Augen sich mehr als nur ein Mysterium zu verbergen scheint. Selbst die Höhlen, die Nell so sehr liebt, offenbaren nach und nach ein gefährliches Geheimnis … Band 1 der mystischen Fantasy-Dilogie rund um die Gemstone Caverns und die geheimnisvolle Kraft der Steine.

Bild- und Textquelle: Elvira Zeißler

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Odinskind – Die Rabenringe von Siri Pettersen

[Rezension] Odinskind – Die Rabenringe von Siri Pettersen

Die Rabenringe – Odinskind von Siri Pettersen durfte ich bereits vorab lesen und es ist wahrlich ein Fest für alle Fantasyfans!

 

Odinskind – Die Rabenringe 1

Von Siri Pettersen

Inhalt:

Hirka ist in Ymsland aufgewachsen. Mit fünfzehn findet sie heraus, dass sie ein Odinskind ist – ein schwanzloses Wesen aus einer anderen Welt. Von nun an ändert sich alles: Sie weiß weder, wer sie ist, noch, wohin sie gehört. Sie weiß nur, dass ihr Leben auf dem Spiel steht. Aber das ist nur der Anfang, denn Hirka ist nicht die einzige Fremde, die es durch die Steintore nach Ym verschlagen hat …

Bild- und Textquelle: Arctis Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Clean von Juno Dawson

[Rezension] Clean von Juno Dawson

Auf Clean von Juno Dawson war ich sehr gespannt, da es verspricht schonungslos und ehrlich zu sein. Leider war es für mich nicht ganz das, was es versprochen hat.

 

Clean

Von Juno Dawson

Inhalt:

Lexi ist reich, cool, ein It-Girl – und heroinsüchtig. Nach einer Überdosis landet sie in der Clarity-Klinik. Ihr Entzug ist hart, die Therapie schier unerträglich, vor allem die Treffen mit den „Mitinsassen“: Aufputschmittel-Junkie Saif, Trans-Mädchen Kendall, Guy mit der Zwangsneurose, Bulimikerin Ruby, Ex-Kinderstar Brady. Doch ausgerechnet diese fünf werden zu echten Freunden. Und Brady vielleicht mehr. Lexi öffnet sich vorsichtig, beginnt ihr zerstörerisches Leben zu hinterfragen. Aber ist ein anderer Weg überhaupt möglich?

— Ein Buch, das unter die Haut geht: scharfsinnig, scharfzüngig und schmerzlich realistisch! —

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Lesemonat Juni – der Urlaub ist da

Lesemonat Juni – der Urlaub ist da

Lesemonat Juni

Hallo meine Lieben,

die Zeit rast wirklich, das erste halbe Jahr ist vorbei und es ist Zeit auf meinen Lesemonat Juni zu schauen. Eigentlich sieht er gar nicht so übel aus, auch wenn ich meine Leseliste zwischendurch ganz schön ignoriert habe. Das übe ich für Juli direkt nochmal. Einen extra Beitrag über meine Leseliste Juli gibt es allerdings dieses Mal nicht, diese findet ihr in der Seitenleiste. Ich verabschiede mich mit meinem Lesemonat Juni in den Urlaub. Am Montag werde ich wieder im schönen Tirol (siehe Foto) verweilen und die Seele in den Bergen baumeln lassen. Urlaub habe ich ja schon seit 10 Tagem, deswegen konnte ich noch einige Bücher befreien, was vielleicht auch an den langweiligen Fußballspielen liegt ;) Schauen wir uns doch an, was ich diesen Monat verschlungen habe und vor allem, was meine Highlights waren.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Palace of Silk – Die Verräterin von C.E. Bernard

[Rezension] Palace of Silk – Die Verräterin von C.E. Bernard

Auch wenn meine Rezension zu Palace of Silk keine Spoiler enthält ist es dennoch der Folgeband von Palace of Glass und der Klappentext könnte spoilern.

 

Palace of Silk – Die Verräterin

Von C.E. Bernard

Inhalt:

Die mutige Rea, zuerst Leibwächterin am englischen Königshof, dann heimliche Geliebte des Kronprinzen Robin, ist nach Paris geflüchtet. Dort erhofft sie sich ein neues Leben – insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch als Ninon, Reas engste Vertraute und Schwester des Roi, ihre Freundin an den Königshof ruft, holt Rea der Fluch ihrer Vergangenheit ein: Niemand Geringeres als Prinz Robin erwartet sie – doch nicht, weil er Rea zurückgewinnen will, sondern weil er um Ninons Hand anhält. Welches Spiel spielt Robin? Und welches Geheimnis verbirgt die unnahbare Madame Hiver, die den französischen König in ihrer Hand hält?

Bild- und Textquelle: Penhaligon Verlag / Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Die Legenden von Karinth von C.M. Spoerri

[Rezension] Die Legenden von Karinth von C.M. Spoerri

Die Legenden von Karinth wurde mir von vielen empfohlen, doch am Ende kann ich sagen, dass ich diese positiven Meinungen nicht unterstützen kann. Mir hat es überhaupt nicht gefallen. Warum, erzähle ich euch jetzt:

 

Die Legenden von Karinth

Von C.M. Spoerri

Inhalt:

»Bringt die Prinzessin zurück!« So lautet der Befehl der Elfenkönigin, nachdem ihre Tochter aus der Elfenstadt geflohen ist. Für Leibwächter Maryo Vadorís eine auf den ersten Blick nicht unlösbare Aufgabe. Allerdings soll er den frischgebackenen Gemahl der Prinzessin mitnehmen, den er zutiefst verachtet. Als sein Weg auch noch den der Magierin Edana kreuzt, stellt der Elf fest, dass die Suche nach seiner Prinzessin doch nicht so einfach wird wie anfangs vermutet. In Edana steckt mehr, als sie ihm zunächst weismachen will, und womöglich könnte ihr Geheimnis Maryo sogar helfen, denn seine Reise verschlägt ihn auf einen unbekannten Kontinent: Karinth.

Bild- und Textquelle: Sternensand Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...